dscf2066

 

"Am 27.09.2018 war es endlich soweit, der Richtkranz konnte im Monschauer Weg hochgezogen und der symbolische Nagel eingeschlagen werden.Der Rohbau des zweiten Hauses steht, während im ersten Haus bereits der Innenausbau voran schreitet. Auch der Hochbau des dritten Hauses in der Markgrafenstraße nimmt deutliche Formen an.Grund genug sich bei den Handwerkern, die auch bei fast tropischen Temperaturen hervorragende Arbeit geleistet haben, zu bedanken.Bauherr, planende Architekten und Fachingenieure, ausführende Firmen und Bewohner der Mariendorfer Anlage konnten bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen dieses Fest gebührend begehen." (Veröffentlichung der Baugenossenschaft IDEAL vom 04.10.2018)

 idealrichtfest